AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Lieferungen und Leistungen der GFR Gesellschaft für die Aufbereitung und Verwertung von Reststoffen mbH

1. Allgemeines - Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Lieferungen und Leistungen von Waren, Rohstoffen, Verarbeitungserzeugnissen und ähnlichen Wirtschaftsgütern, verpackt oder unverpackt, lose oder in Gebinden, die von GFR hergestellt, verarbeitet, eingekauft oder vertrieben und direkt oder über Zwischenhändler an Kunden geliefert werden. Abweichungen von unseren AGB gelten nur, wenn sie im Einzelfall von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt werden. Einer Gegenbestätigung des Kunden unter Hinweis auf seine Geschäfts- und Einkaufsbedingungen wird grundsätzlich widersprochen; ein wirksamer Vertrag setzt in diesem Fall voraus, dass eine Einigung über die Geltung der AGB erfolgt.

...

Vollständige AGB (PDF, 75 KB)