Gipsabfälle

Deponieraum für Gipsabfälle wird knapp und teuer. Ziel ist daher die Aufbereitung der Gipsabfälle, damit sie dem Wirtschaftskreislauf als Ausgangsmaterial für neue Produkte wieder zugeführt werden. Allerdings ist das Gipsrecycling momentan noch nicht wirtschaftlich darstellbar.

GFR hat für Ihre Gipsabfälle nach wie vor preislich attraktive Entsorgungslösungen. Neben der Deponierung im Inland bieten wir insbesondere die Verwertung der Gipsabfälle bei der Herstellung von zertifiziertem Rekultivierungsmaterial im benachbarten Ausland an. Die Verwertungsmaßnahme ist selbstverständlich behördlich genehmigt und überwacht.

Kontaktieren Sie uns. Gemeinsam finden wir die für Sie passende Lösung.