Stallhygiene

Ein positives Stallklima ist eine stetige Herausforderung. Die GFR Stalleinstreuprodukte wurden im Hinblick auf eine optimale Tierverträglichkeit und ein verbessertes Stallklima entwickelt. Mit der geprüften GFR-Stalleinstreuserie können Rinder- und Schweinebetrieben eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten geboten werden.

Stalleinstreupulver

Stark für ein besseres Stallklima

Ökosan®

  • Hohe Feuchtigkeitsbindung
  • Verbesserung der Rutschfestigkeit
  • Milieuverbesserung im Stall
  • Einsatzmöglichkeit als Trockenklauenbad
  • alkalisch (pH ca. 12)
  • Liefermöglichkeiten: Bigbag- , Sack- , Siloware

Ökopur

  • Hohe Feuchtigkeitsbindung
  • Verbesserung der Rutschfestigkeit
  • Milieuverbesserung im Stall
  • FiBL gelistet
  • leicht alkalisch (pH ca. 9,5)
  • Liefermöglichkeiten: Bigbag- und Siloware

Komponenten für die
Kalkstrohmatratze

Angefeuchtet für leichtere Mischbarkeit

Franosan®

  • Hohe Mahlfeinheit
  • Feuchtigkeitsbindung
  • alkalisch
  • Liefermöglichkeiten: Lose, Kipper- oder Walking-Floor

Magnosan®

  • Hohe Mahlfeinheit
  • Feuchtigkeitsbindung
  • FiBL gelistet
  • leicht alkalisch
  • Liefermöglichkeiten: Lose im Kipper

Unser Stalleinstreu-Team

Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie:

0931 90080 – 23   Wibke Salomon-Karl
0931 90080 – 16   Dr. Wolf-Dieter Kempf

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht:

Wissenswertes

Messefrühjahr 2019

Gleich zwei Premieren als Aussteller hatte die GFR im Februar 2019 zu feiern. So waren wir nicht nur das erste Mal in Augsburg auf der RegioAgrar vor Ort und  konnten neben bekannten Gesichtern auch einige Neue an unserem Stand begrüßen, sondern waren auch weniger Tage später in Alsfeld auf der Hessischen Landwirtschaftsmesse HeLa vertreten.

5 gute Gründe für den Einsatz von Magnesium-Ammonium-Phosphat

MAP, unser innovativer NP-Dünger, wird durch Fäl-lung von Magnesium-Ammonium-Phosphat aus Klär-schlamm hergestellt. MAP ist ein gemäß EU-Dünge-mittelverordnung zugelassener, kristalliner und hygienisch einwandfreier mineralischer Mehrnähr-stoffdünger. Neben der Rückgewinnung von wertvol-len Pflanzennähstoffen spricht eine Reihe von guten Gründen für den Einsatz von MAP. Erfahren Sie mehr dazu im vollständigen Beitrag in unserer Infothek!

Allroundtalent Düngegips begeistert auf der Gäa e.V. Eintertagung 2019

„Düngegips ist ein wahres Multitalent“. Mit dieser Kernaussage befasste sich der Vortrag von Herrn Dr. Gerstner, dem Leiter unserer Abteilung Produkte für die Landwirtschaft, auf der diesjährigen Winterta-gung der Gäa e. V. vom 31.01.-01.02.19. Ob als Düngemittel für Schwefel und Calcium, zur physika-lischen oder chemischen Bodenverbesserung: Düngegips ist ein Universalgenie.